Der Thüringer Wald in der Mitte Deutschlands

Donnerstag, 06.10. bis Sonntag, 09.10.2022 – 4 Tage

Willkommen in Thüringen – einer der beliebtesten Urlaubsregionen von Deutschland. Erholungssuchende finden unzählige Wander- und Radwege, frische Luft und wunderschöne Natur. Lassen Sie sich während dieser Reise von der Vielfältigkeit der Region begeistern.

1. Tag: Anreise
Anreise auf der Autobahn nach München, Nürnberg, Bamberg bis nach Suhl. Weiter geht es durch bis zu unserem Hotel Rodebachmühle in Georgenthal im Herzen des Thüringer Waldes.

2. Tag: Eisenach mit Wartburg und Bratwurstmuseum
Nach dem Frühstück Fahrt nach Eisenach. Hoch über der Stadt thront die Wartburg. Sie ist die erste deutsche Burg, die 1990 in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen wurde. 1000 Jahre deutsche Geschichte spiegeln sich hier eindrucksvoll wider. Bei einer Burgführung tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte der Burg. Anschließend bleibt noch Zeit für einen Bummel durch Eisenach. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Mühlhausen. Hier befindet sich das Deutsche Bratwurstmuseum. Neben Dokumenten, Schlachterausrüstung und Gerätschaften zur Herstellung, werden allerlei Geschichten erzählt. Eine originale Thüringer Rostbratwurst – frisch vom Holzkohlegrill – ist natürlich inklusive!

3. Tag: Marienglashöhle Friedrichroda und Gotha
Am Vormittag kurze Fahrt nach Friedrichroda. Vor rund 1000 Jahren begann die Geschichte des Bergbaus in Thüringen. In Friedrichroda wurde ursprünglich überwiegend Eisenerz gefördert. Im Jahr 1778 stießen die Bergleute auf Gipsgestein, der bis 1903 abgebaut wurde. Er wurde gebrannt und anschließend als Stuckgips verkauft. Die Marienglashöhle dokumentiert eindrucksvoll die harte Arbeit der Bergleute, zeigt Ausrüstungsgegenstände und Werkzeuge. Eine kleine Wanderung durch alte Stollen belohnt den Besucher mit einer faszinierenden Untertagewelt. Beispiele dafür sind der Höhlensee oder die Kristallgrotte. Darin befindet sich eines der größten und schönsten Vorkommen an Marienglas-Gipskristallen, die bis zu 90 cm lang werden. Anschließend Weiterfahrt nach Gotha, das im Mittelalter lange Zeit Residenzstadt verschiedener Herzogtümer war. Schloss Friedstein in Gotha ist das älteste Barockschloss von Deutschland und zugleich eines der größten. Seine Mauern umschließen nicht nur die originalen Prachträume aus Barock, Rokoko und Klassizismus, sondern auch einen wunderbaren Park. Nach einer Stadtbesichtigung geht es wieder in das Hotel zurück.

4. Tag: Rückreise
Auch die schönsten Tage gehen einmal zu Ende. Heute treten Sie die Rückreise in ihre Heimatorte an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung/Halbpension im Hotel Rodebachmühle in Georgenthal
  • Ausflug 2. Tag mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Wartburg
  • Besuch Bratwurstmuseum inkl. Verkostung einer Thüringer Bratwurst
  • Ausflug 3. Tag mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Marienglashöhle
  • Eintritt Schloss Friedstein

Weitere Informationen

  • Reisezeit: Donnerstag, 06.10. bis Sonntag, 09.10.2022 – 4 Tage
  • Reisepreis: 369 €
  • EZZ*: 44 €

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9.00 Uhr - 11.45 Uhr
14.30 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

 

* EZZ = Einzelzimmerzuschlag

Für Gruppen und Vereine

Unsere Busse können Sie auch chartern. Egal ob für Vereins-, Betriebs- oder Schulausflügen, für Tagesfahrten, Transfers oder mit kompletten Arrangement.

Fragen uns, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.

Mehr erfahren

bus 128

Kontakt

Waldherr Touristik GmbH

Wilhelm-Scharnow-Str. 10
83329 Waging am See

Telefon: 08681 - 376
Fax: 08681 - 4371
Mail: info@waldherrbus.de