Ostermontag, 22.04. - Sonntag, 28.04.2019

1. Tag: Anreise
Über den Brenner, Bozen, Verona, Modena, Florenz nach Rom zu unserem 4* Hotel NH Roma Villa Carpegna, Bezug der Zimmer und Abendesen im Hotel. Das Hotel befindet sich ca. 25 Gehminuten vom Vatikan entfernt.

2. Tag: Petersdom und Katakomben
Besuch der Peterskirche, der größten Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: der Pietà Michelangelos, der ehrwürdigen Petrusstatue, den Meisterwerken Berninis sowie dem Papstaltar über dem Petrusgrab. Als krönender Abschluss besteht noch die Möglichkeit zum Aufstieg auf die Kuppel der Peterskirche – der Ausblick auf Rom ist atemberaubendend. Am Nachmittag Besuch einer der Katakomben von Rom. Ein Besuch in die Katakomben ist eine Reise in die Unterwelt Roms, eine Entdeckung unterirdischer Galerien und Gänge, in denen erst die Heiden und dann die Christen ihre Verstorbenen beerdigten.

3. Tag: Papstaudienz und Kolosseum
Der Höhepunkt des Heutigen Tages, oder der Reise ist die Papstaudienz auf dem Petersplatz. Die Audienz beginnt meist um 10:00 Uhr. Leider gibt es keine Garantie, dass sich der Heilige Vater zum vorgesehen Termin in Rom aufhält.
Am Nachmittag werden Sie noch das Kolosseum besuchen. Das mit einem Umfang von 527 m und einer Höhe von 57 m größte Amphitheater der Welt, wurde 72 bis 80 n. Chr. erbaut. In der 76 x 46 m großen Arena fanden Gladiatorenkämpfe, Tierhetzen und sogar Schiffskämpfe statt.

4. Tag: Das klassische Rom
Sie erleben das „klassische Rom“ schlechthin. Zunächst spazieren Sie zum Trevi Brunnen; wer eine Münze rückwärts über die linke Schulter wirft, kehrt bald nach Rom zurück, heißt es. Der Rundgang geht weiter zur Spanischen Treppe und zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde und später als Grabmal für das italienische Königshaus diente. Der Rundgang endet bei der Piazza Navona. Noch heute sind die Paläste und Kirchen um den Platz an den Begrenzungen ausgerichtet, die Kaiser Domitian in der Antike einem lang gestreckten Stadion gab. Am Abend werden wir um ca. 18:00 Uhr einen Gottesdienst in der Kirche Santa Maria dell`Anima feiern.

5. Tag: Assisi
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus von Rom nach Assisi, das wir gegen Mittag erreichen werden. Am frühen Nachmittag treffen wir uns mit Schwester Kathrin aus dem Kloster der Franziskanerinnen von Sießen. Mit Ihr lernen Sie, bei einer Stadtführung, den bedeutenden Wallfahrtsort kennen. Sie zeigt die Sehenswürdigkeiten und erzählt von der Ständegesellschaft und der Bürgerbewegung. Ebenso von der Kindheit und den Erwachsen werden vom Heiligen Franz von Assisi und der Heiligen Klara. In der Basilika Santa Chiara gibt es keine Führung - es ist ein Ort des Gebets. man kann aber das Grab der Heiligen Klara besuchen.

6. Tag: Basilika San Francesco und Basilika Santa Maria degli Angeli
Am Vormittag besichtigen Sie die Basilika San Francesco mit der Grabstätte des Heiligen. Durch die Basilika führt Bruder Thomas, ein Ordensbruder der Franziskaner-Minoriten in Assisi. Am Nachmittag Besuch der Basilika Santa Maria degli Angeli, wenige Kilometer unterhalb von Assisi. Hier führt Sie wieder Schwester Kathrin durch die Basilika. Der Bau der Basilika mit gewaltigen Ausmaß, der sie zu einer der zehn größten Kirchen der Welt werden ließ, schließt in sich die kleine Portiunculakapelle ein, in der der heilige Franziskus die franziskanische Bewegung ins Leben rief und in der er im Jahr 1226 verstarb.

7. Tag: Heimreise
Mit vielen Eindrücken im Gepäck geht es nach dem Frühstück wieder nach Hause zurück.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel NH Roma Villa Carpenga
  • 3x Abendessen im Hotel in Rom
  • 2x Übernachtung/Halbpension im Hotel im Raum Assisi
  • Bettensteuer
  • 3stündige Führung Christliches Rom
  • Eintritt Katakomben
  • Eintritt Kolosseum
  • Einlasstickets für Papstaudienz
  • 3stündige Führung Klassisches Rom
  • Kopfhörer bei den Führungen
  • 72 Stunden Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom
  • Führungen Assisi

Weitere Informationen

  • Reisezeit Ostermontag, 22.04. - Sonntag, 28.04.2019
  • Reisepreis 749 €
  • EZZ* 170 €

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9.00 Uhr - 11.45 Uhr
14.30 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

 

* EZZ = Einzelzimmerzuschlag

Für Gruppen und Vereine

Unsere Busse können Sie auch chartern. Egal ob für Vereins-, Betriebs- oder Schulausflügen, für Tagesfahrten, Transfers oder mit kompletten Arrangement.

Fragen uns, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.

Mehr erfahren

bus 128

Kontakt

Waldherr Touristik GmbH

Wilhelm-Scharnow-Str. 10
83329 Waging am See

Telefon: 08681 - 376
Fax: 08681 - 4371
Mail: info@waldherrbus.de